Mach mit!

Die Schalmei ist ein leicht erlernbares Instrument, bei dem es aber ganz ohne üben auch nicht geht. Einmal die Tonleiter beherrscht und ein wenig Fleiß, stellen sich bald erste Erfolge ein.

Anfangen kann man in jedem Alter. Bei Kindern ist das beste Alter ca. 9 – 10 Jahre, da man in diesem Alter am aufnahmefähigsten ist. Aber auch mit 40 und älter zu beginnen, ist absolut kein Hindernis.

Der Erfolg bei den Auftritten macht alle Mühen der Proben wett.

Gelernt werden kann aber nicht nur das Schalmeispielen, zu einer ordentlichen Kapelle gehört natürlich auch das Schlagzeug und das dies nicht nur männliche Wesen können, seht ihr bei uns.  Es wird bei uns nicht nur geprobt bis die Luft weg-bleibt oder die Hände schmerzen, es darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Vereinsfeten, auch mal spontan und Fahrten sind Ausgleich.

 

Für unsere acht Kinder planen wir in Abständen auch kleine und große Events.

So z.B. die Weihnachtsfeier, Osterüberraschung, mal Schlemmen bei McDonalds.

 

Geplant sind die Fahrt zur Sommerrodelbahn, Kinobesuch und im nächsten Jahr die Fahrt in den Leipziger Zoo.

 

Neugierig geworden?

 

Dann keine Scheu, unsere Tür ist immer offen am:

 

Mittwoch von 17 – 18 Uhr (Kinderprobe)

 

Freitag von 19 – 21 Uhr (Probe der „alten Hasen“ und alle 2-3 Wochen mit den Kindern gemeinsam)

 

Außerhalb der beiden Tage können Sie jederzeit anrufen, mailen oder einfach unser Kontaktformular ausfüllen.